#52 Ohne Mampf kein Dampf – Teil 1

„Das Wort gesund ist in der Ernährungswissenschaft nicht definiert, und trotzdem heißt es: So geht gesunde Ernährung!“ Christian Putscher klärt Ernährungs-Mythen auf – und das nicht nur im Podcast mit Maria Fanninger, sondern auch im Kabarett und in der Beratung von Profi-Sportlern. Die richtige Ernährung kann für ihn nur durch körperorientiertes Denken erreicht werden: Was tut mir selbst gut? Dafür braucht es für den Ernährungswissenschafter unbedingt mehr Aufklärung über die Inhaltsstoffe von Lebensmitteln, denn „meine Zunge kann nicht schmecken, ob das Süß hochwertig oder fettmachend ist.“ Selbst auf einem Bauernhof aufgewachsen, versteht er nicht, warum für viele Landwirtinnen und Landwirte gesunde Ernährung bei der Stalltüre aufhört – und sie bei ihren Tieren mehr auf die richtige Nahrungszufuhr achten als bei sich selbst. Maria und Christian wollen dennoch nicht der Industrie oder der Politik die Schuld zuschieben, sondern plädieren in erster Linie für Eigenverantwortung. Hör rein und erfahre, wie auch deine Ernährung zum Krafttraining wird! 

Danke an Pam Pam Ida für die Bereitstellung des Songs „Bis auf die Knochen“ für unser Intro/Outro!

Wenn dir unsere Arbeit gefällt, dann freuen wir uns über deinen Beitrag über https://www.paypal.me/landschafftleben

Weitere Informationen unter: https://www.landschafftleben.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.