#54 Lesen, Schreiben, Essen

„Das Unterrichtsfach Ernährung und Haushalt verliert immer mehr an Bedeutung, dabei sollte das Wissen rund um Ernährung immer wichtiger werden.“ Im neuen Podcast spricht Manuel Schätzer, Doktor der Ernährungswissenschaften, über ein Thema, das seiner Gastgeberin Maria Fanninger ganz besonders am Herzen liegt: Ernährungsbildung. Als Bundeskoordinator von Sipcan, der „Initiative für ein gesundes Leben“, verfolgt er große Ziele: die Ernährung und Gesundheit in Schulen und Betrieben zu verbessern und den Zucker in unserer Ernährung zu reduzieren. Eines ist für beide klar: Das Wissen über unsere Ernährung ist so essenziell wie Lesen und Schreiben – ist es doch die Basis unseres täglichen Lebens. Doch hier gibt es in Österreich noch einiges zu tun. Hör rein und erfahre, warum Ernährungsbildung unbedingt Bestandteil der Lehrpläne sein sollte! 


Danke an Pam Pam Ida für die Bereitstellung des Songs „Bis auf die Knochen“ für unser Intro/Outro!


Wenn dir unsere Arbeit gefällt, dann freuen wir uns über deinen Beitrag über https://www.paypal.me/landschafftleben​


Weitere Informationen unter: https://www.landschafftleben.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.